LiebesWellen

Rated 5.00/5 based on 1 reviews
Triest im Mai. Der Amerikaner Dennis trifft die Italienerin Undine und gerät in den Sog ihres dunklen Familiengeheimnisses. More

Available formats: epub mobi pdf rtf lrf pdb txt html

First 20% Sample: epub mobi (Kindle) lrf more Online Reader
Words: 42,650
Language: German
ISBN: 9781465866943
About Elsa Rieger

Elsa Rieger, Wien, Jahrgang 1950, arbeite im Hauptberuf als Atemtrainerin.

Nach Schauspielausbildung und Buchhandelslehre war ich in der Inspizienz und Abendregie des Theater der Courage beschäftigt.

2 vollendete Romane, 3 Romane in der Endphase.
Zahlreiche Kurzgeschichten, Gedichte.

Romandebüt 2010:
Ein Mann wie Papa, Aavaa-Verlag, Berlin
Bestelllinks: http://www.aavaa.de/index.php?route=product/product&path=61&product_id=171
http://www.amazon.de/Ein-Mann-Papa-Elsa-Rieger/dp/3862541932/ref=sr_1_4?ie=UTF8&s=books&qid=1287067846&sr=8-4
sowie im Ortsbuchhandel

e-book: http://www.beam-ebooks.de/ebook/15432

Weitere Veröffentlichungen:

2011 Leuchtende Hoffnung - Adventskalender, Gemeinschaftsproduktion. smashword
https://www.smashwords.com/books/view/92832

2004 erschien im Lübecker FV-Verlag mit dem Titel LichtSchatten ein Sammelband meiner Prosa und Lyrik.

2005 Herausgeberin und Mitautorin der Anthologie SpurenWelt mit meiner Autorengemeinschaft ProLyKu im Website-Verlag.

2006 erschien 100% Worte für Brot derselben Gemeinschaft im FV-Verlag, Lübeck. Mitautorin und Herausgeberin. Eine Spendenausgabe für die Welthungerhilfe, deren Erlös zu 100% Menschen in Not zugute kommt.

Vertreten in weiteren Anthologien:
Die ganze Welt gesehen. Anthologie
FV-Verlag

Liebestrauer. Lyriksammlung
Lerato Verlag

So geht Verlieben. Anthologie
WomanWeb. BOD Verlag

Diverse Veröffentlichungen in Literaturmagazinen.

Leite ein Literaturforum:
http://www.prolyku.net/forum/index.php

Also by This Author

Reviews

Review by: Sigrid Wohlgemuth on Feb. 12, 2012 :
Der Amerikaner Dennis Myers wird von seiner Mutter kurzerhand nach Europa geschickt. Er soll endlich etwas aus seinem Leben machen. Es verschlägt ihn nach Triest. Dennis joggt gerade zum San Giusto – denkt: Was macht das Leben eigentlich aus mir? Da schneit Undine in sein Leben. Überrollt ihn förmlich mit ihrer spritzig verrückten Art.
Dennis, der selbst nicht sicher ist, was er mit seinem Leben anfangen soll, wird schlagartig ins Leben von Undine hineingezogen. Für Undine – Liebe auf den ersten Blick und Dennis ist damit überfordert. Es geht ihm alles zu schnell. Es bleibt ihm nicht einmal Zeit zum Luftholen, denn immer wieder passiert Unvorhergesehenes und reißt ihn aus der eigenen Bahn.
Hinzu kommt, dass Undine ständig „Aussetzer“ hat, sie singt ein Gälisches Lied und erinnert sich später nicht daran. Unter anderem bekommt Dennis mit, dass Undine sich selbst Schnittwunden zufügt. Damit kommt er überhaupt nicht klar. Er will das Handtuch werfen, doch es gelingt ihm nicht, Undine sich selbst zu überlassen. Dennis ist hin und hergerissen und will dem Geheimnis, dass hinter Undines Art, sich zu geben, auf die Spur kommen. Er lässt sich auf Undine ein, um ihr zu helfen, das Trauma hinter sich zu lassen. Dennis gerät oft an seine Grenzen, besonders, weil Undine alles locker nimmt. Der Leser wird von Anfang an regelrecht mitgewirbelt durch Undines Wesen. Da gibt es kein Entrinnen, man steckt sofort mitten in der Geschichte und will wissen, was haben die Freundin Carla und Undines Vater mit all dem zu tun, warum verhält sich Undine eigenartig. Oft kommt verständliches Mitleid für Dennis auf, denn der Leser spürt, er ist Undines Wesensart nicht gewachsen, gibt jedoch nicht auf. Die Figuren kommen lebendig und wahrheitsgetreu rüber. Liebeswellen – sie rollen durchs gesamte Buch und erst am Ende taucht der Leser wieder auf in die Realität.
(reviewed within a month of purchase)

Report this book