Magische Geschichten

Rated 4.60/5 based on 5 reviews
Eine kleine Zauberin, ein magiebegabtes Häschen, ein Wassergeist und eine gute Hexe: Magie und Klugheit, Wirklichkeit und Legende verbinden sich in den vier Geschichten zum Schmunzeln und Nachdenken.

Ab 8 Jahre More

Available formats: epub mobi pdf rtf lrf pdb txt html

First 30% Sample: epub mobi (Kindle) lrf more Online Reader
About Annemarie Nikolaus

German free-lance journalist and author.

Gebürtige Hessin, hat zwanzig Jahre in Norditalien gelebt. Seit 2010 wohnt sie mit ihrer Tochter in Frankreich.

Sie schreibt Fiction und Non-Fiction, in der Regel in deutscher Sprache.

Bleben Sie auf dem Laufenden mit dem Newsletter: http://eepurl.com/TWEoT
Sie hat Psychologie, Publizistik, Politik und Geschichte studiert und war u.a. als Psychotherapeutin, Erwachsenenbildnerin, Journalistin, Lektorin und Übersetzerin tätig.
Sie schreibt regelmäßig in der Zeitschrift "Kommune. Forum für Politik Ökonomie Kultur" und der "akp - Alternative Kommunalpolitik"
Ende 2000 hat sie mit dem literarischen Schreiben begonnen. Seit der Veröffentlichung der ersten Kurzgeschichten schreibt sie Romane, mit besonderer Vorliebe Fantasy und Historische .
"Das Feuerpferd" ist 2005 im Print als erster Roman erschienen, ein Gemeinschaftswerk mit zwei anderen Autorinnen aus der Gruppe "Schreibwerk".

Also by This Author

Reviews

Review by: Elsa Rieger on Aug. 07, 2011 :
Die Geschichten sind kindgerecht und überaus lebendig, erfreulich auch für erwachsene Menschen zu lesen. Die Beschreibungen von Natur, Landschaften, Menschen und magischen Ereignissen sind schön zu lesen. Es gibt keinen erhobenen Zeigefinger in den Geschichten und doch vermitteln sie Botschaften von richtig und falsch anhand mystischer Ereignisse, wie in der Geschichte vom Bach und dem Mädchen, das eher als die Erwachsenen begreift, das die Natur zu achten ist und nicht gewaltsam verändert werden soll.
Herzerfrischend die Geschichte der kleinen Zauberin, ihr Charakter ist einfach köstlich beschrieben. Aber nicht nur vergnüglich vermag Annemarie Nikolaus zu schreiben, die Geschichte „Kork“ liest sich spannend, ich fühlte mit dem Wald und seinen Wesen mit.
Zum Abschluss der Sammlung geht es um die italienische Weihnachtshexe Befana, den Konsumterror und die Gier. Wie Befana damit umgeht? Lesen Sie selbst!
(reviewed within a month of purchase)

Review by: Marion Pletzer on July 29, 2011 :
Mir hat das Lesen der "magischen Geschichten" viel Spaß gemacht und ich weiß auch schon, wem ich sie vorlesen werde. Die Geschichten stecken voller Ideen. Die Autorin hat den Schutz der Natur zum Thema, ohne belehrend zu wirken. Dabei beschreibt sie ihre Figuren anrührend und humorvoll. Nur die letzte Geschichte "Weltweite Weihnachten" ist wohl eher etwas für Erwachsene. Alles in allem ein lesenswertes Buch für Große und Kleine.
(reviewed long after purchase)

Review by: Eva Markert on April 25, 2011 :
Die „magischen Geschichten“ sind im wahrsten Sinne des Wortes ein Buch für die ganze Familie. Die vielseitigen Texte eignen sich für Kinder verschiedener Altersstufen und machen auch Erwachsenen Spaß.
Die erste Geschichte für jüngere Leser handelt von einer kleinen Zauberin, die noch ein bisschen üben muss, bis sie das Zaubern richtig beherrscht, und dabei geht so einiges schief ...
In „Kork“, einer Fantasy-Geschichte für Jugendliche und Erwachsene, geht es um die Rettung eines Waldes. Kinder benötigen auf Grund der altertümelnden Sprache bei der Lektüre vermutlich Hilfe. Teilweise entsteht der Eindruck, dass diese Geschichte ein Auszug aus einem längeren Text ist, denn der Leser begegnet einer Vielzahl tierischer, menschlicher und märchenhafter Figuren.
„Der Bach“ beschreibt sehr anschaulich die Schönheit und Kraft des Wassers und zeigt zugleich die Gefahren auf, die entstehen, wenn in den Kreislauf der lebenspendenden Natur eingegriffen wird und diese sich in eine todbringende Urgewalt verwandelt – eine Gefahr, die die Protagonistin, ein kleines Mädchen, viel besser begreift als alle die „vernünftigen“ Erwachsenen.
Die letzte Geschichte in dieser Sammlung, „Die Folgen der Globalisierung“, ist eine Satire, die sich auf humorvolle Weise mit den Auswirkungen der Globalisierung auf Weihnachten und weihnachtliche Gestalten wie z. B. das Christkind, den Nikolaus usw. beschäftigt. An diesem Text werden vor allem Jugendliche und Erwachsene Vergnügen finden.
Alle Geschichten beruhen auf einer Grundaussage, die jeden etwas angeht: Es gilt, die Natur, die von rücksichtslosem Gewinnstreben bedroht wird, zu schützen und zu bewahren. Den sprichwörtlichen Holzhammer braucht indes niemand zu fürchten – diese Botschaft wird auf subtile Weise rübergebracht.
(reviewed long after purchase)

Review by: elefase on March 06, 2011 :
Zauberhaft sind sie, die Kindergeschichten, fantasiereich mit vielen Einfällen gespickt, wie Kinder sie mögen. Nichts ist in diesen Geschichten unmöglich. Ob Kinder allerdings mit Überschriften wie "Die Folgen der Globalisierung" etwas anfangen können? Der wenig zauberhafte Titel steht ein wenig wie ein belehrender Zeigefinger über der Geschichte. Alles in allem jedoch ein Büchlein, dessen Geschichten, wie es scheint, der Autorin spontan aus dem Kopf geflossen sind. So spontan, dass manchmal das Temperament ein wenig zu wilde Sprünge machte. Hier und da könnte man sich ein paar behutsame Änderungen vorstellen, doch insgesamt ist das Büchlein lesenswert und wird nicht nur Kindern, sondern auch Erwachsenen Freude machen.
Elefase
(reviewed within a month of purchase)

Review by: Tine Sprandel on Feb. 18, 2011 :
Vier Geschichten der feinen und spannenden Art, die wirklich nicht nur Kindern Spaß machen, sondern auch Erwachsene zum Schmunzeln bringen. Meine Tochter verschlang "Die Zauberin", "Kork" und "Der Bach" in einem Rutsch. Am besten fand sie "Kork", da sie länger ist und sie dadurch mehr mitleben ließ.
Die letzte Geschichte "Die Folgen der Globalisierung" ist eher etwas für Erwachsene - ebenso lesenswert!
Fazit: Kinder im Zauberfieber kommen voll auf ihre Kosten, Erwachsene auch, da jede Geschichte tiefgründig mit viel Lebenserfahrung geschrieben ist. Ideal als aufbauende Lektüre zwischendurch!
(reviewed within a week of purchase)

Print Edition

Report this book