Einfach So, So Einfach

Rated 4.00/5 based on 1 reviews
Kurzgeschichte aus Berlin. Schnell zu lesen, viel zu denken! More

Available formats: epub mobi pdf rtf lrf pdb txt html

First 30% Sample: epub mobi (Kindle) lrf more Online Reader
Words: 3,410
Language: German
ISBN: 9781458159762
About Stefan Eckert

Biographie STEFAN ECKERT

Geb 3.9.1962 in Passau/Niederbayern

- 66-68 Auswanderungsversuch der Eltern nach Kanada.
- 68-73 Landshut/Nbb, Schulbesuch mit mäßigem Erfolg
- 73-75 München, weiteres Schulversagen
- 75-79 München, Abbruch der Schule, Abbruch von drei Lehrstellen (Kfz-Mechaniker, Offsetdrucker, Betonbauer)
- 79-82 Berlin, Häuserkampf
- 82-84 New York, Charakterbildung
- 84-86 Berlin, Häuserkampf II.
- 86-90 München, Teilhaber (20%) und Geschäftsführer Restaurant „Zest“
- 88 Geburt meiner Tochter Alisha
- 89 Hochzeit mit meiner Frau Angelika
- 90-93 München, Geschäftsführung Diskothek „Babalu“
- 93-95 Hamburg, Produktionsleiter „Sonic Press“
- 95-00 Hamburg, Redakteur, Abteilungsleiter, Geschäftsführer MME-Online
- 00-08 Hamburg, diverse Operation wg. Gehirntumor
- 09 Berlin, Strahlentherapie wg. Tumor
- 10 Berlin Tumor besiegt, Neustart als Autor, Maler, Fotograf

Also by This Author

Reviews

Review by: Sigrid Wohlgemuth on July 28, 2011 :
Einfach so, so einfach

Eine berührende Geschichte, von einem Mann, der einen Gehirntumor hat, der voraussichtlich gewachsen ist. Und genau dieser Mann muss sich mit vielen anderen schwerwiegenden Dingen in seinem Umfeld rumschlagen. Als hätte er nicht selbst genug mit sich zu tun. Eine Frau, die selbst schwer erkrankt ist, sucht Hilfe bei ihm. Er erfährt, dass sein Freund jahrelange Unzucht am eigenen Kind begangen hat. Finanzielle Schwierigkeiten türmen sich. Gedanken schwirren durch seinen Kopf, er versucht sich „doof“ zu stellen, doch es gelingt nicht immer, denn nachts holen ihn seine Träume ein.
Diese Geschichte liest sich wahrheitsgetreu und stimmt nachdenklich. Was muss ein Mensch alles ertragen, wenn er selbst schon „angeschlagen“ ist. Der Autor bringt es authentisch an den Leser, ohne viel drum herum, sachlich, klar und ungeschminkt. Bei näherem Betragen ist alles, nicht so einfach oder einfach so. Doch der Titel passt genau zum Text!
(reviewed within a week of purchase)

Report this book