Marion Pletzer

Where to find Marion Pletzer online


Books

Tanz bei offenen Türen
By
Series: Quick, quick, slow - Tanzclub Lietzensee, Book 1. Price: $2.70 USD. Words: 14,470. Language: German. Published: October 7, 2013. Category: Fiction » Women's fiction » General
(5.00)
Marga Fischer arbeitet mit Leib und Seele als Bürokraft im Tanzverein Lietzensee. Ihr Mann Udo findet, sie verbringt viel zu viel Zeit dort, was häufig zu Streit führt. Aber Marga muss bei der Organisation eines Turniers helfen. Und dann kommt es auch noch zu einem Wasserrohrbruch im Verein.
Ist schon wieder Weihnachten?
By
Price: $2.80 USD. Words: 29,760. Language: German. Published: November 16, 2012. Category: Fiction » Anthologies » Short stories - multi-author
Vierundzwanzig heitere, besinnliche, kerzenerleuchtete, schneebestäubte Texte zum Fest
Im Leben
By
Price: $1.49 USD. Words: 11,360. Language: German. Published: October 21, 2011. Category: Fiction » Anthologies » Short stories - single author
(5.00)
Mit einem Mord aus Verzweiflung, Reinkarnation und Personal, das sich selbstständig macht, beschäftigen sind einige der Themen dieses Buches. In zehn Geschichten wird von Begebenheiten erzählt, die Menschen widerfahren können. Im Leben eben.
Die Perle auf dem Hühnerstall
By
Price: $3.49 USD. Words: 31,740. Language: German. Published: September 28, 2011. Category: Fiction » Children’s books » Fairy tales & fables
(5.00)
Die Henne Clarissa, das Perlhuhn Perle und die Pute Consuela übernehmen die schwere Aufgabe, ihre Stallgefährten und sich selbst vor dem Schlachter zu retten. Für sie beginnt eine abenteuerliche Reise.
Der gestreifte Spanier
By
Price: $1.49 USD. Words: 8,060. Language: German. Published: March 24, 2011. Category: Fiction » Anthologies » Short stories - single author
(5.00)
Amor bringt sein Frauchen zur Verzweiflung, Banjo muss baden und Clarissa entführt ihre Besitzerin in die Welt eines Hühnervolkes. Neun Geschichten von Hunden, Katzen, Hühnern und ihren Menschen.

Marion Pletzer’s tag cloud

abenteuer    advent    anthologie    bauernhof    deutsch    deutsche buecher    ehe    frauen    gaense    german    german book    german books    huehner    hunde    katzen    kerzen    kinderbuch    krimi    kurzgeschichten    lichter    liebe    mord    perlhuhn    puten    seelenwanderung    tanz    tanzverein    tiere    tiergeschichten    verein    weihnachten    weihnachtsbaum    weihnachtsmann   

Marion Pletzer's favorite authors on Smashwords


Smashwords book reviews by Marion Pletzer

  • Die Kaliberkipper on July 29, 2011

    Eine fantasievolle Abenteuergeschichte über drei Kinder, die in einen Parallelwald gelangen. Den Wald der einsamen Stimmen, wie er von den tierischen Bewohnern genannt wird. Diese werden von den Kaliberkippern bedroht. Das sind wildschweinähnliche Wesen, die alle Tiere in ihresgleichen verwandeln wollen. Die Geschichte ist spannend, aber auch lustig erzählt. Die Figuren hat die Autorin liebevoll mit ihren Stärken und Schwächen dargestellt. "Gemeinsam sind wir stark" lautet die Botschaft, die aber nie belehrend rüberkommt. Obwohl für Jugendliche geschrieben, hat mir das Lesen über Kiki, Fusulus, Wildcat, Vau und den anderen viel Spaß gemacht.
  • Magische Geschichten on July 29, 2011

    Mir hat das Lesen der "magischen Geschichten" viel Spaß gemacht und ich weiß auch schon, wem ich sie vorlesen werde. Die Geschichten stecken voller Ideen. Die Autorin hat den Schutz der Natur zum Thema, ohne belehrend zu wirken. Dabei beschreibt sie ihre Figuren anrührend und humorvoll. Nur die letzte Geschichte "Weltweite Weihnachten" ist wohl eher etwas für Erwachsene. Alles in allem ein lesenswertes Buch für Große und Kleine.
  • Warm und trocken und andere Geschichten on Sep. 21, 2011

    ...was das Leben so bietet. In elf Geschichten beschreibt Annette Paul die Alltäglichkeiten des Lebens, mit denen Menschen so konfrontiert werden. Einige sind kurz und knapp auf den Punkt gebracht und lassen den Leser die Geschichte "dahinter" erkennen. Andere sind etwas ausführlicher erzählt. Da gibt es die Frau, die auf ungewöhnliche Weise versucht ihre Ehe zu retten. Und eine andere, die von ihrem Freund enttäuscht ist und sich mit einem anderen Mann trifft. Dabei erlebt sie Überraschendes. Eltern und Kinder finden in dem Buch genauso einen Platz, wie Nachbarschaftsgeschichten. Besonders gefallen haben mir "Familienübergabe" und "Der Nachbar".
  • Leuchtende Hoffnung - Adventskalender - on Oct. 06, 2011

    Ein Adventskalender der besonderes Art. Sieben Autorinnen erzählen die spannende Geschichte von Erid, der in einer durch Kriege und Umweltkatastrophen zerstörten Welt ums Überleben kämpft. Seine Träume und Hoffnungen, die er schon verloren glaubte, kehren zurück, als sich ihm eine verletzte Wölfin anschließt und er eine alte Frau trifft. Jedes Kapitel/jeder Tag wird mit einem stimmungsvollen Bild eingeleitet.
  • Weihnachtsmann im Weihnachtsstress on Oct. 16, 2011

    Der Weihnachtsmann hat es nicht leicht in der modernen Zeit. Er muss sich mit dem Computer herumärgern und der umfangreichen Logistik, die der Vertrieb der Weihnachtsgeschenke so mit sich bringt. Trotz der eifrigen Hilfe von Wichteln und Engeln, klappt nicht immer alles reibungslos. Und Dank für seine viele Arbeit erhält er erst recht nicht. Die Kinder glauben nicht mehr an ihn und die Eltern finden, dass Gedichte aufsagen oder etwas singen, nicht mehr zeitgemäß seien. Dennoch plagt er sich von früh bis spät, weil es seine Berufung ist. Und ab und zu gönnt er sich einen Spaß und tauscht zum Beispiel den Rentierschlitten gegen einen Sportwagen. Vierundzwanzig unterhaltsame Geschichten über die Tücken des (Weihnachts)Lebens, mit denen die himmlischen Mitarbeiter fertig werden müssen.
  • Erfolg lässt sich nicht erzwingen on May 29, 2013

    "Erfolg lässt sich nicht erzwingen" erlaubt einen Blick hinter die Fassade des nach außen sichtbaren schönen Scheins der Tanzszene. Es geht um Erfolg und um Neid, um Freundschaft und Liebe und vorallem um Leidenschaft zum Tanz. Die Autorin vermittelt in der flott erzählten Geschichte, ganz "nebenbei" Wissenwertes über das Tanzen. Trotzdem auch für Nichttänzer die geeignete Lektüre. Dies ist der erste Roman einer geplanten Reihe, geschrieben von unterschiedlichen Autoren, die sich im Tanzverein Lietzensee abspielt. Eine interessante Idee und ein toller Einstieg, der viel Lust auf die folgenden Geschichten der Reihe macht.
  • Die Enkelin on July 02, 2013

    Da mir der erste Teil der Reihe um den Tanzclub Lietzensee "Erfolg lässt sich nicht erzwingen" schon gut gefallen hat, habe ich "Die Enkelin" gleich gelesen. In diesem Roman geht es um die 17-jährige Abiturientin Madeline, die mehr aus Neugier als aus echtem Interesse in den Tanzverein kommt. Ihr Focus liegt auf einem super Abitur, weil sie Medizin studieren will. Ihr Großvater, der früher selbst getanzt hat, sieht sie schon Erfolge in der Formation feiern. Doch Madeline kommt mit ihrem Tanzpartner nicht klar. Sie wechselt zum Square Dance und verliebt sich in den Caller Chris. Ihre Liebe steht zunächst unter keinem guten Stern. Aber Madeline lässt nicht locker. Eine flott und spannend geschriebene Liebesgeschichte um eine erste große Liebe mit schon bekannten und neuen "Gesichtern". Diese Geschichte zu lesen hat viel Spaß gemacht und mir weitere Einblicke in den Tanzverein ermöglicht. Weiter so!