Vaterliebe

Daniyar hat alle Hände voll damit zu tun, die Enthüllungen seiner Schwester Mera zu verdauen – unter anderem die Existenz einer fast sechsjährigen Nichte. Als er dann nachts eine Frau dabei beobachtet, wie sie in ein Haus einbricht und zwei Kinder entführt, ahnt er, dass sein Leben soeben erneut komplizierter wurde.
Seph hütet ein Geheimnis, das ihre gesamte Existenz vernichten kann. More
Available ebook formats: epub mobi pdf lrf pdb txt html
First 20% Sample: epub mobi (Kindle) lrf more Online Reader
About Sabrina Fackler

Born in 1998, grown up in Germany, studied Celtic Studies in Wales and currently working on an MA in Intercultural Communication. Horse-crazy since before I could walk, big into martial arts, languages, mythology and folklore.

1998er Jahrgang, in Deutschland aufgewachsen, habe Keltologie in Wales studiert und arbeite momentan an einem MA in Interkulturelle Kommunikation. Pferdeverrückt seit ich denken kann, fasziniert von Kampfkunst, Sprachen, Mythologie und Folklore.

Read Sabrina Fackler's Smashwords Interview
Learn more about Sabrina Fackler
About the Series: Bewildering City
Eine Romance-Krimi-Reihe, in der die Freundinnen Mera, Seph, Liv, Sarabi und Himiko sich (nicht immer ganz legal) für Schwächere einsetzen, sich aus Versehen mit Psychopathen anlegen und nebenbei über die Liebe ihres Lebens stolpern.

Also in Series: Bewildering City

Also by This Author

Reviews of Vaterliebe by Sabrina Fackler

This book has not yet been reviewed.

Print Edition

Report this book