Wer von vorne sticht, kann kein Mörder sein

68er Jahre – Justizkrimi, ein Roman aus der Zeit der großen Reformvorhaben des letzten Jahrhunderts im Bereich des Sexualstrafrechts inmitten von Wissenschaft, Lehre und Kriminalistik um einen stockkonservativen Rechtsprofessor sowie Politik, Wirtschaft, Libertinage und bürgerliche Ehrbarkeit, Mord oder Totschlag More

Available ebook formats: epub mobi pdf rtf lrf pdb txt html

First 15% Sample: epub mobi (Kindle) lrf more Online Reader
About Karsten Cascais

Karsten Cascais ist ein deutscher Publizist, Verfasser wissenschaftlicher und belletristischer Texte, er betreibt unter unterschiedlichen screen names verschiedene politische und philosophische gesellschaftskritische Blogs. Nach einem Studium der Rechte und Philosophie arbeitete er in Wissenschaft, Wirtschaft und Recht. Seit den neunziger Jahren lebt er überwiegend in Südwest- beziehungsweise Südeuropa und war an verschiedenen, auch internationalen Projekten zur Erforschung übergreifender Gesellschafts- und Kommunikationsstrukturen beteiligt.

Also by This Author

Reviews

This book has not yet been reviewed.

Print Edition

Report this book