Destination Freiheit, Die Unzensierte Version

Rated 5.00/5 based on 1 reviews
Von den Flüchtlingen wird viel erwartet. Es wird, eine hundertprozentige Integration gewünscht. Aber wenn man von Integration spricht, dann darf man dabei einen wesentlichen Punkt nicht vergessen, dazu gehören immer zwei. Es ist ein Geben und ein Nehmen, keine Einbahnstraße. Nun frage ich mich: Wer wird Verantwortung für meine gestohlene Kindheit tragen? More

Available ebook formats: epub mobi

First 10% Sample: epub mobi (Kindle)
About Lily Amis

Children & YA author, blogger, illustrator and publisher, Lily Amis, is the author of “Destination Freedom” and many more books to this date. With her honest memoir Lily has enjoyed strong media exposure and public interest during the refugee crises in summer 2015. Placements included two features with national newspaper, the Daily Mirror, as well as interviews with popular British lifestyle websites.

Lily Amis had to fight against injustice, prejudice, discrimination, and social isolation for almost three decades to become who she is today. An Independent Publisher and Author with the goal to entertain, educate and inspire readers about important and eye-opening topics in our society. Her books and audio books are educational and timeless for the young and young at heart. Her books are available in English, German, Italian and Spanish.

For more information and interviews about Lily Amis Books, audiobooks and charity projects please visit: www.LilyAmis.com

Read Lily Amis's Smashwords Interview
Learn more about Lily Amis

Also by This Author

Reviews

Edina Davis reviewed on March 28, 2020

Ergreifende Lebensgeschichte!!

Das Schicksal von Sima und ihrer kleinen Tochter Lily hat mich zutiefst berührt.
Mutter und Tochter flüchten aus dem Iran in die Schweiz, in der Hoffnung, dort ein menschenwürdiges Leben führen zu können. Doch wieder und wieder werden sie enttäuscht, nicht nur von den Behörden, sondern auch von Lehrern und Ärzten.
Auch im Privatleben treffen die beiden immer wieder auf Menschen ohne Mitgefühl und Empathie, die ihre leidige Situation schändlich ausnutzen.
Jahrelang kämpfen sie vergeblich um Freiheit, Gerechtigkeit, Anerkennung und Respekt.

Lest die Geschichte über die verlorene Kindheit des kleinen Flüchtlingsmädchens Lily und ihrer geliebten Mami Sima …
(reviewed the day of purchase)

Print Edition

Report this book