Email this sample to a friend

Das Alter ist nur eine Zahl

Premium-Ausgabe

Jason Born

Smashwords Edition

Copyright 2012 by Jason Born

Version 4.0

Smashwords Edition, License Notes

This ebook is licensed for your personal enjoyment only. This ebook may not be re-sold or given away to other people. If you would like to share this book with another person, please purchase an additional copy for each recipient. If you’re reading this book and did not purchase it, or it was not purchased for your use only, then please return to Smashwords.com and purchase your own copy. Thank you for respecting the hard work of this author.

Alle Rechte vorbehalten, insbesondere der mechanischen, elektronischen oder fotografischen Vervielfältigung, sowie der Erfassung und Verarbeitung in elektronischen Systemen, des Nachdrucks in Printmedien, sowie die Übertragung, auch sinngemäß in andere Sprachen

Chapter 1

Einleitung

Das Alter eines Mannes ist oft nur eine Zahl, und hat mit der Realität nichts zu tun. Ob ich nun zwanzig oder fünfzig Jahre alt bin, spielt im Leben selten eine Rolle. Doch die Gesellschaft meint, das wäre wichtig, und versucht ihre Normen mit aller Macht durchzudrücken.

Früher haben sich die Generationen vermischt, ganze Generationen haben unter einem Dach gelebt. Heute wird versucht, das alles zu trennen, dort die Jugendlichen, hier die Erwachsenen, und ganz da hinten die Alten und Rentner im Altersheim. Wer sich diesen Normen beugt, ist selber Schuld.

Jeder ist heute so alt, wie er sich fühlt, das gilt vor allen Dingen für Männer. Denn dieses Buch handelt über Männer. Männer Altern langsamer, und können sich selbst bis zu ihrem Tod noch reproduzieren. Die Gesellschaft, und mit ihr auch die Medien, versuchen jedoch immer, den Mann und seine Handlungsweisen, auf ein bestimmtes Alter festzulegen. Man braucht sich nur die vielen Fernsehsender anzusehen, um dieses Phänomen zu verstehen.

Previous Page Next Page Page 1 of 41