Email this sample to a friend
Martin Auer/Linda Wolfsgruber

Martin Auer/Linda Wolfsgruber
Luzi



Ausgedacht und gemalt von Linda Wolfsgruber

Aufgeschrieben von Martin Auer



Copyright Martin Auer/Linda Wolfsgruber 2001 – 2011

Smashwords edition



Erstveröffentlichung: Niederösterreichisches Pressehaus 2001



This ebook is licensed for your personal enjoyment only. This ebook may not be re-sold or given away to other people. If you would like to share this book with another person, please purchase an additional copy for each recipient. If you’re reading this book and did not purchase it, or it was not purchased for your use only, then please return to Smashwords.com and purchase your own copy. Thank you for respecting the hard work of this author.





Der große Luzifer war einst der kühnste und wildeste Flieger des Himmels gewesen. Das wusste der kleine Luzi. Oder er glaubte es jedenfalls. Denn niemand redete darüber. Es gibt eben Dinge, über die wird nicht geredet. Das weiß man doch.

Der große Luzifer war ernst und still. Oft saß er stundenlang auf seinem Thron und dachte und schwieg. Aber der kleine Luzi durfte bei ihm sitzen, wenn der große Luzifer auf dem Thron saß und dachte. Und der kleine Luzi glaubte, dass der große Luzifer dann an die Zeit dachte, als er noch der kühnste und wildeste Flieger des Himmels gewesen war. Auf weißen Schwingen war er über den ganzen Himmel geschossen, vom Morgen bis in den Abend hinunter und wieder hinauf in den Morgen.



Previous Page Next Page Page 1 of 7