Ing. Peter Juricek, MAS

Biography

Petr Juricek is an IT specialist with broad experience within Central Eastern Europe and Austrian markets. He was born in former Czechoslovaklia and speaking this language together german, english and slowak absolutely fluent. His education, military service and professional life Petr spent in Austria thus he is an Austrian citizen.
In September 2009 Petr decided to register for an post gradual study at Alpen Adria University in Klagenfurt, Austria, where he successfully graduated in Business Management in July 2011.

This book is the Master Thesis which Petr successfully defended on July 5th 2011 and made him to Master in Advanced Studies in Business Management.

Your´s Faithfully
Ing. Petr Juricek, MAS

Where to find Ing. Peter Juricek, MAS online


Books

Modell zur Positionierung eines mittelständischen produktionsunternehmens in Bulgarien
Price: $29.99 USD. Words: 21,030. Language: German. Published: December 14, 2011. Categories: Essay » Business
Europe, Austria, Gänserndorf on December 14th 2011 -------------------------------------------------- This book was the Masterthesis with the subject "modell for positioning of a small medium business producing company in Bulgaria". It was successfully defended in front of university board at final exam by the author on July 5th 2011. It has been the foundation to archieve the academic title MAS

Ing. Peter Juricek, MAS’s tag cloud

anwendung der coopetition    anwendung der horizontalen kooperation    anwendung der vertriebsarten    anwendung des ausschlielichen onlineverkaufs    anwendung des direkten und indirekten vertriebes kombiniert    anwendung des direktvertriebes    anwendung des einstufig indirekten vertriebes    anwendung des indirekten vertriebes    anwendung des traditionellen verkaufs plus onlinevertrieb    anwendung des zwei oder mehrstufig indirekten vertriebes    aufbau und struktur des fragebogens    ausschlielicher onlineverkauf    beschreibung der istsituation der spinnergruppe in bulgarien    beweggrnde fr die nutzung des onlinekanals aus kundensicht    beweggrnde gegen die nutzung des onlinekanals aus kundensicht    branche und markt    branchenbliche vertriebsmodelle    bulgarien    business plan aus der sicht eines neuen geschftsfhrers    coopetition    die coopetition    die horizontale kooperation    direkter und indirekter vertrieb kombiniert    direktverstrieb    einsatz unternehmenseigener oder unternehmensfremder verkaufsorgane    einstufiger indirekter vertrieb    empirische untersuchung    entscheidungen ber die verkaufsorgane    erfolgs und abbruchkriterien einer partnerschaft    erhebungsinstrument und erhebungsmethode    executive summary    faktoren des markteintritts    faktoren zur bestimmung des absatzsystems    fehlendes knowhow sowie fhigkeitsmangel    finanzbedarf    grnde fr eine partnerschaft aus der sicht der spinner gmbh    horizontale kooperation    indirekter vertrieb    indirekter vertrieb im internet    juricek    kannibalismuseffekte    klagenfurt    kmu    kooperation    logistische anforderungen    marketing kooperationen    marketingbudget    marktbegleiter    markteintrittsbarrieren    mas    master of advanced studies    masterthersis    motivation von vertriebspartnern    nachfragesituation    online vertrieb    personal und umsetzungsplanung    produktion    regionale aufstellung    schlussfolgerungen und resmee    swot analyse    technischer aufwand und kosten    traditioneller verkauf plus onlinevertrieb    tvmarkt bulgarien    universitt    university    unternehmen    wettbewerb    wifi    ziele und methoden der forschungsfrage    zwei oder mehrstufiger vertrieb