Mach kein Zeichen am Boot, Geschichten aus Burma

Mach kein Zeichen am Boot. Geschichten aus aus Myanmar, die mir von Ven. UNyaneinda, dem Abt des alten Burmesischen Tempels in Bodhgaya , India, erzählt wurden, damit ich sie mir merken soll und sie weitererzählen kann. Der Ort ist das ‚Land am Großen Strom’ in Zentralburma, entlang des Irrawaddy Flusses, wo diese Parabeln in den verschiedensten Formen auch heute noch erzählt werden. More

Available formats: epub, mobi, pdf, rtf, lrf, pdb, txt

First 20% Sample: epub mobi (Kindle) lrf more read online
Words: 28,060
Language: German
ISBN: 9781310487866
About Susanne Isabel Krajanek

Deutsch:

Susanne Isabel Krajanek
Geboren1952 in Wien, Österreich

Technische Ausbildung für Industrielle Keramik, Baustoffe und Glas an einer technischen Schule in Wien.
Da ich mich mehr zur Kunst als zu den Industrieanlagen hingezogen fühlte habe ich mein Studium an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien in der Meisterklasse für Keramik und Bildhauerei fortgesetzt.

Während ich mit meiner Familie seit 1976, als ich das erste Mal mit meinem Mann und meiner ersten kleinen Tochter in Indien angekommen bin, die Pilgerrouten von Nordindien und Nepal bereist und an diesen Plätzen gelebt habe, sind sie zum Ursprung und Inhalt meiner Kunst geworden.
Meine Vorliebe dabei gehörte immer den ursprünglichen Buddhistischen Überlieferungen und den alten Ikonographien der Mutter-Göttinnen.
Seit vielen Jahren ist Bodhgaya in Nord-Zentralindien mein hauptsächlicher Aufenthaltsort geworden, alternierend mit langen Pilgerreisen in die Berge des Gharwal und Reisen nach Burma und Vietnam.
Seit einigen Jahren hab ich auch mein eigenes Land Österreich wiederentdeckt und neu schätzen gelernt.

Doch hauptsächlich geben mir die Berge, Flüsse und Tempel Nordindiens die Ideen für meine Bilder, aber die Geschichten, die ich sammle und erzähle stammen hauptsächlich aus Burma.

Ausstellungen von Keramik und Skulpturen in Wien
Ausstellungen von Bildern in Indien und Österreich
Eine Sammlung Burmesischer Geschichten ist mein erstes Buch.

English:

Susanne Isabel Krajanek
Born 1952 in Vienna Austria

Technical education as engineer for industrial ceramics , building materials and glass at a technical college in Vienna.
More inclined to be an artist I continued my studies at the master's class for Ceramics and Sculpture at the University of Applied Arts in Vienna.

Living and travelling on the pilgrimage routes of northern India and Nepal with my family ever since 1976 when I arrived in India for the first time with my husband and baby daughter , this places have become the 'native realm' and content of my art, my main love always going out to the original Buddhist teachings and the ancient iconographies of the Mother Goddesses.
Since many years Bodhgaya in Bihar, north central India, has become the main place for me to stay, alternated with long pilgrimages in the mountains of Gharwal and travels to Burma and Vietnam.
Since some years I have also learned to appreciate to spend time in my own country again.
Mostly the rivers, mountains and temples of Northern India give me the ideas for my pictures, but the stories I have collected and like to tell have come to me mostly from Burma.

Exhibitions of ceramics and sculptures in Vienna.
Exhibitions of paintings in India and Austria
A collection of stories from Burma in German Language is my first book.

Reviews

This book has not yet been reviewed.
Report this book