Lucy - Besuch aus fernen Welten (Band 1)

Die 16 jährige Lucy wird zusammen mit drei Schicksalsgenossen auf dem Weg in eine Jugendfreizeit entführt. Die vier landen auf einem außerirdischen Raumschiff.
Sehr schnell stellt sich heraus, dass die Probleme der vier Jugendlichen untereinander nicht das Hauptproblem sind. Sie müssen nicht nur sich selbst retten, sondern gleich ihren ganzen Planeten ... More

Available formats: epub mobi pdf lrf pdb html

First 20% Sample: epub mobi (Kindle) lrf more Online Reader
Words: 86,060
Language: German
ISBN: 9781466184473
About Fred Kruse

Mein Name ist Fred Kruse. Ich lebe in Norddeutschland, bin verheiratet und habe drei Töchter, einen Sohn und drei Enkelkinder.
Während meines Physikstudiums beschäftigte ich mich besonders mit Elementarteilchen- und Astrophysik. Seit Jahren arbeite ich jetzt allerdings im IT-Bereich. Im Laufe meiner beruflichen Laufbahn habe ich eine Reihe wissenschaftlicher Texte sowie Publikationen im IT-Umfeld veröffentlicht.
Die Bände des Weltraumabenteuers und Jugendbuchs Lucy sind meine ersten literarischen Werke. Die Idee ein Jugendbuch zu schreiben, kam mir durch das jahrelange Vorlesen von Kinder- und Jugendbüchern. Vor ein paar Jahren hielten bei uns, wie wahrscheinlich in allen Haushalten, Fantasy Jugendbücher Einzug. Ich selbst war in meiner Jugend ein begeisterter Science-Fiction-Fan. Dadurch entstand die Idee, die Hexenbesen durch Raumschiffe und die Zauberstäbe durch Strahlenwaffen und Ähnliches zu ersetzen. Damit war die erste Idee zu Lucy geboren.

Zur Serie Lucy:
Zusammen mit ihren irdischen Begleitern bricht das 16-jährige Mädchen Lucy zu einem Weltraumabenteuer auf. Anfangs glauben die vier unfreiwilligen Schicksalsgenossen noch, dass sie nur ihren Planeten Terra, die Erde, retten müssen. Im weiteren Verlauf der Odyssee, die sich in den folgenden sechs Bänden anschließt, müssen sie aber erfahren, dass es sich um weitaus größere Ziele handelt. Es geht um nicht weniger, als das Über-leben des ganzen bekannten Teils der Galaxie.
Lucy, das mutige Mädchen mit dem etwas herben Charme, der etwas verschrobene aber geniale Christoph, der gut aussehende und mutige Lars mit dem gut versteckten großen Herzen und die hübsche, auf den ersten Blick etwas naiv wirkende Kim, die aber ganz unvorhergesehene Fähigkeiten entwickelt, haben gemeinsam gefährlichste Abenteuer zu bestehen. Von exotischen Umgebungen auf fremden Planeten bis hin zu wilden Weltraumschlachten müssen sie bedrohlichste Situationen meistern.
Dabei lernen sie nicht nur die weiterentwickelte Technik des Biologiezeitalters kennen, die Lucy noch nicht einmal aus Science-Fiction-Abenteuern kennt, die vier müssen auch mit dem fremdartigen Verhalten ihrer neuen außerirdischen Freunde zurechtkommen.

Also by This Author

Reviews

This book has not yet been reviewed.

Print Edition

Report this book